Aktuelle Seite: StartManuelle Therapie

Manuelle Therapie...

...ist eine komplexe Behandlung von Bewegungsstörungen der Funktionseinheit Gelenk-Muskel-Nerv mit Hilfe von translatorischen Gelenkmobilisationen, der aktiven und passiven Dehnung verkürzter muskulärer Strukturen und die Kräftigung der abgeschwächten Antagonisten.

Gleichzeitig wird der der Patient in speziellen Gelenk- und Muskelübungen geschult.

Die therapeutischen Techniken unterstützen die Wiederherstellung der physiologischen Gelenkfunktionen und sollen diese erhalten.

Translatorische Gelenkmobilisation

1. Gleiten von zwei sich gegenüberstehender Gelenkflächen

2. Traktion ( Entfernung ) von zwei sich gegenüberstehender Gelenkflächen

Copyright © 2005 - 2016 Physiotherapie Pröse

  Folgen Sie uns auf Facebook !
Go to top